Ihr PIC Empfehlungsgeber: Torsten Schneider



Lieber Interessent,

ich bedanke mich, dass Sie heute zu uns gefunden haben. Der PIC ist eine Investoren-Gemeinschaft von über 1.000 Mitgliedern, die den klassischen Investitionsmodellen,
die Sie nur mit niedrigen Zinsen bedienen, den Rücken gekehrt haben.

Wir heißen Sie "Herzlich Willkommen" und nachstehend überreiche ich Ihnen die beiden Möglichkeiten die wir anbieten.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jedezeit gerne zur Verfügung.

1. Variante: die Einmaleinlage

Hierbei legen Sie einmalig einen Betrag Ihrer Wahl zum Beispiel 1.500 Euro in den PIC ein.
Dann folgt eine Wartezeit von 30 Monaten. Ab dem 31. Monat erhalten Sie dann eine lebenslange monatliche Ausschüttung (die sog. Pension) von 1.500 Euro.

(Die Mindesteinlage beträgt in dieser Variante 100 Euro und die zu erwartende Pension, nach Ablauf der Wartezeit von 30 Monaten ebenfalls monatlich 100 Euro)

2. Variante: die Sofortpension

Hierbei legen Sie einen Betrag Ihrer Wahl zum Beispiel 36.000 Euro in den PIC ein.

(zum Beispiel aus Ansparungen, Bausparverträgen oder kapitalbildenden Lebens- und/oder Rentenversicherungen für die Sie nur niedrige Zinsen erhalten,
aber diese selber mit Ihren Geldern hohe Gewinne erwirtschaften)

Dann folgt eine Wartezeit von nur: 31 Tagen. Sie erhalten danach lebenslang alle 31 Tage eine Ausschüttung (Pension) von 2.000 Euro.
(Die Mindesteinlage beträgt in dieser Variante 1.800 Euro und die zu erwartende Pension, alle 31 Tage 100 Euro)

In beiden Varianten gilt Ihr Anspruch bei dem PIC lebenslang, er ist übertragbar aber nicht verpfändbar.

Da Ihre Ansprüche bei dem PIC, aus durch den PIC erwirtschafteten Gewinnen erbracht werden, bleibt Ihre geleistete Einzahlung erhalten.

Offene Fragen werden Ihnen in unserer Präsentation beantwortet. Hier der Link dazu:

Präsentation des PIC

Wir würden uns freuen, wenn Ihnen unsere Angebote zusagen. Fordern Sie bitte auf der Startseite mit dem Formular

" Jetzt Informationen anfordern!"


weitere Infos an und wir senden Ihnen dann den dementsprechenden Antrag und den Vermögensverwalter-Vertrag zu.

Bitte füllen Sie das Antragsformular sorgfältig aus und senden Sie es unterzeichnet an uns, als Scan oder gutes Foto per E-Mail, zurück.
Nach Antragsannahme erhalten Sie dann Ihr Pensions-Zertifikat von uns per E-Mail zugesendet und Sie erhalten Zugang zu Ihrem PIC-Mitgliedskonto (Back Office).

Ferner laden wir Sie herzlich ein in unsere Discord - und Facebook Gruppe beizutreten, wo sich alle Mitglieder untereinander austauschen können.
Transparenz ist uns ein großes Anliegen.

Herzliche Grüße,

Im Auftrag von

Claus Martin Paul Clemens Vermögensverwalter des PIC

Ihr PIC Empfehlungsgeber: Torsten Schneider

Impressum/Datenschutz